Personalmanagement in Thüringen studieren?

Bundesland

Thüringen

Hochschulen

7 Hochschulen

Thüringen

Der heutige Freistaat Thüringen wurde am 3. Oktober 1990 anlässlich der politischen Wiedervereinigung gegründet. Das Bundesland ist reichlich 16.000 km² groß und hat knapp 2,2 Millionen Einwohner. Thüringen ist bei Urlaubern und Touristen sehr beliebt. Der Fernwanderweg Rennsteig im Sommer sowie das Wintersportzentrum Oberhof in den schneesicheren Wochen gehören zu den gefragten Zielen.

Personalmanagement in Thüringen studieren

Die Friedrich-Schiller-Universität in Jena ist mit ihren zehn Fakultäten die landesweit einzige Volluniversität. Weitere Universitäten befinden sich in Ilmenau, in Erfurt sowie in Weimar.

An der Friedrich-Schiller-Universität sind rund 20.000 Studierende eingeschrieben. Hier wird unter anderem der Masterstudiengang Personalmanagement angeboten. Dabei handelt es sich um ein postgraduales Studium für die Absolventen eines rechtswissenschaftlichen Universitätsstudiums. Die dreisemestrige Regelstudienzeit kann in der Unterrichtssprache Deutsch sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit absolviert werden. Wichtigste Zulassungsvoraussetzung ist der Abschluss des nicht länger als fünf Jahre zurückliegenden rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiums an einer wissenschaftlichen Hochschule. Anbietende Einrichtungen sind die Fakultäten und die Lehrstühle der Rechts- sowie der Wirtschaftswissenschaften.

Das Studentenwerk Thüringen mit Sitz in Jena bietet mit mehreren studentischen Wohnanlagen Studentenwohnungen in verschiedenen Größen und Lagen zu unterschiedlichen Preisen an.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de