Gehalt als Personalmanager: Von Berufseinstieg bis Expertenstatus

Was verdient man eigentlich im Personalwesen? Das ist ganz logischerweise je nach Karrierestufe, Region, Firmengröße und persönlichem Karriere-Ehrgeiz ganz unterschiedlich. Wir haben dennoch aus dutzenden Gehaltsumfragen die verlässlichsten Daten für den Verdienst als Personalmanager extrahiert und eine sehr große Übersicht zusammengestellt.

Du möchtest nur einen Kurzüberblick? Dann sind die Ergebnisse des Stepstone Gehaltsreports 2016 ein guter Anhaltspunkt:

Aber wir haben darüber hinaus noch weitere Quellen untersucht und über Gehaltsvergleichsportale auch konkrete Jobbezeichnungen unter die Lupe genommen. Von Berufseinstieg bis zu langjähriger Berufserfahrung gibt es nachfolgend alle Daten zum Gehalt als Personalmanager.

Das Einkommen von Personalmanagern

Was du bei den ganzen Daten & Zahlen unbedingt wissen solltest

Logischerweise sind die zahlreichen Daten, die du hier zum Personalmanager Gehalt findest, nicht festgeschrieben und nur Durchschnittswerte. Das Einkommen hängt sehr stark von den folgenden Faktoren ab:

  • Die Firma: Große Firmen zahlen meist besser als kleine und im Westen und Süden Deutschlands wird mehr Gehalt gezahlt als im Osten. In der Pharmabranche verdient man mehr als in der Logistik. Das sind nur drei von mehreren Faktoren, die das Unternehmen betreffen, bei dem du deinen Job als Personaler antreten willst.

  • Deine Qualifikation: Hast du schon im Studium Praktika gemacht und dir ein Netzwerk aufgebaut? Kannst du gute Noten aus dem Studium vorweisen? Wer nur auf der faulen Haut lag, wird weniger verdienen als einer, der Praktika statt Sommerurlaub gemacht hat. Was auch leider oft dazukommt: Bist du eine Frau oder ein Mann? Da gibt es immer noch Verdienstunterschiede.

Gehalt beim Berufseinstieg im Personalwesen

Beginnen wir mit den ersten zwei bis drei Jahren nach dem Studienabschluss. Der Stepstone Gehaltsreport, den wir oben in der Grafik veranschaulicht haben, hat in den unterschiedlichen Personalbereichen ein Durchschnittsgehalt von 39.000 - 43.000 Euro pro Jahr ermittelt. Die Vergütungsstudie der Personalberatung Personalmarkt geht, je nach Branche und Unternehmensgröße, von ca. 35.000 € - 45.000 € Jahresgesamtgehalt aus. Und bei verschiedenen Webseiten zum Gehaltsvergleich sehen die Angaben so aus:

In den ersten Jahren nach einem Personalmanagement Studium liegt das Gehalt laut dieser Angaben also in einem Bereich zwischen 33.000 und 43.000 Euro.

Verdienst nach einigen Jahren Berufserfahrung

Und wie geht es mit der Einkommensentwicklung weiter? Wenn du einen ordentlichen Job ablieferst und die ersten Stufen der Karriereleiter hochgehst, wird der Verdienst im Personalwesen kontinuierlich steigen. Laut PersonalMarkt kann man nach fünf Jahren Berufserfahrung mit durchschnittlich ca. 52.000 Euro brutto pro Jahr rechnen.

Eine große Spanne macht wieder ein Vergleich verschiedener Webseiten mit Gehaltsvergleichen deutlich. Es zeigt aber auch, dass das Gehalt beim Berufseinstieg für Personalmanager recht hoch ist, danach aber in den nächsten Jahren nicht schnell weiter zulegt. Stepstone schreibt auch im Jahresreport: „Im Personalwesen steigt das Gehalt langsam: Ein HR-Spezialist mit 6 bis 10 Jahren Berufserfahrung verdient 18 Prozent mehr als ein Berufseinsteiger - im Vergleich mit anderen Berufsgruppen ein geringer Unterschied.“

Nach oben hin sind dennoch kaum Grenzen gesetzt. Bei der Recherche sind uns auch Angaben von 5.000 - 7.000 Euro pro Monat für 6-8 Jahre Berufserfahrung begegnet. Als Personalreferent, Personalmanager o.ä. mit Studienabschluss verdient man also durchaus ordentlich.

In welchen Branchen verdient man am besten?

Oben haben wir ja schon erwähnt, dass das Personalmanager Gehalt unter anderem auch von der Branche abhängt, in der man arbeitet. Dazu gibt es auch eine gute Aufstellung der zehn Top-Branchen.

Insgesamt lässt sich aber sagen, dass im Personalwesen über alle Branchen hinweg der Verdienst relativ gleich ist. Das kann bei anderen Jobs, z.B. im Marketing oder der Logistik, ganz anders aussehen.

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 4)

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de