Personalmanagement in Sachsen studieren?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Personalmanagement

Bundesland

Sachsen

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist für Bachelor und Masterstudiengänge die häufigste Studienform. Hier ist man hauptberuflich „Student“: Tagsüber besucht man Vorlesungen und Seminare an der Hochschule. Da ein MBA-Studium sich explizit an Berufstätige richtet, ist das Vollzeitstudium hier allerdings weniger verbreitet als bei Bachelor- und Masterstudiengängen.

Als Vollzeit-Student beschäftigt man sich intensiv mit dem Lernstoff und kann sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Außerdem hat man täglich Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten, was den Wissensaustausch ebenso wie das Networking erleichtert. Der Nachteil: Eine berufliche Tätigkeit ist in der Regel nur in Form eines Nebenjobs möglich. Die Regelstudienzeit für einen Master bzw. MBA beträgt in Vollzeit üblicherweise zwei bis vier Semester und für einen Bachelor sechs Semester. 

Weiterlesen...

Personalmanagement

Bewerbungsgespräche mit potenziellen Mitarbeitern führen, mit bestehenden Kollegen über Beförderungen verhandeln oder auch Mitarbeiter entlassen - das Berufsleben von Personalmanagern hält einige spannende Bereiche parat. Und mit einem Personalmanagement Studium kann man sich bestens auf diese Aufgaben vorbereiten.

Das Personalmanagement Studium

Es gibt die unterschiedlichsten Bezeichnungen für Studiengänge in diesem Bereich. Als Bachelor heißen sie oft einfach „Personalmanagement“, für den Master wählen Unis und FHs oft den englischen Begriff „Human Resource Management“, kurz HR.

Der Bachelor dauert in der Regel 6 Semester, für den Master sollte man mit 3-4 Semestern rechnen. Der Studiengang ist eine Mischung aus BWL und Personalwirtschaft - man sollte also nicht nur Spaß an der Arbeit mit Menschen mitbringen, sondern auch Interesse an Ökonomie. Ein Personalmanagement Studium wird in Deutschland noch nicht so oft angeboten, allerdings ist das Angebot an Personal Studiengängen in den letzten Jahren gestiegen. Man hat also immer mehr Möglichkeiten, egal ob man Vollzeit, berufsbegleitend oder dual Personalmanagement studieren möchte. Wir haben dazu alle Infos.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Sachsen

Der Freistaat Sachsen liegt in Mitteldeutschland. Die Landeshauptstadt ist Dresden. Sachsen beherbergt weltoffene Menschen mit einer legendären Vorliebe für Kaffee. Berühmte sächsische Erzeugnisse sind neben dem Dresdner Christstollen und der Leipziger Lerche auch das Meißner Porzellan und der kultige Trabant, einst gebaut in Zwickau.

Das geschichtlich und kulturell geprägte Sachsen hat für Touristen viel zu bieten. Der deutsche Teil des Elbsandsteingebirges, der Nationalpark Sächsische Schweiz, ist ein einzigartiges Wander- und Klettergebiet, das jährlich zahlreiche Naturfreunde anzieht. Sachsen verfügt zudem über zahlreiche Schlösser und wird auch gern als Schlösserland bezeichnet.

In Sachsen stehen zudem berühmte Bauwerke, wie bspw. die Frauenkirche in Dresden als Teil des Weltkulturerbes der UNESCO. Auch die architektonisch beeindruckende Göltzschtalbrücke ist sehenswert.

Personalmanagement in Sachsen studieren

Sachsen verfügt über zahlreiche Hochschulen mit langer Tradition und großem Know-how. Die enorme Fächerbreite und mit ihren zahlreichen namhaften Verbundpartnern aus Wissenschaft und Wirtschaft schafft für Studenten exzellente Voraussetzungen für ein Studium auf höchstem Niveau.

Unter den Universitäten befindet sich unter anderem die FOM Hochschule, eine private Bildungseinrichtung, die sich auf das berufsbegleitende Studium spezialisiert hat und unter anderem den Studiengang Personalmanagement anbietet.

Alle Hochschulen in Sachsen

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de