Schließen
Sponsored

Wirtschaftspsychologie

  • Abschluss Bachelor of Science
  • Dauer 8 Semester
  • Art Fernstudium

Mit der Kombination der Fachbereiche Wirtschaft und Psychologie eröffnet dieser Hybridstudiengang den Absolventen Tätigkeiten in zahlreichen Berufsfeldern. Ob in Personalabteilungen, als Coach, in der Unternehmensberatung oder im Marketing: Wirtschaftspsychologen sind in den meisten Fällen beratend tätig und dabei sehr gefragt.

Das berufsbegleitende Fernstudium der Hochschule Wismar bietet Ihnen - immer mit Blick auf ihre berufliche Zukunft - ein flexibles und praxisorientiertes Onlinestudium, das Sie individuell an ihre jeweilige Lebenssituation anpassen können. Dabei kommt den Studenten die langjährige Erfahrung der Hochschule zugute. Die Teilnehmer können zu jeder Zeit Unterstützung in Form einer persönlichen Studienbetreuung in Anspruch nehmen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Fernstudium wird in acht Semestern absolviert. Jedes einzelne Semester gliedert sich in drei Online-Module und ein Spezialisierungsmodul, welche mit einem Gruppencoaching, einer Hausarbeit oder schriftlichen Prüfung an einem der zwölf deutschlandweiten Standorte abgeschlossen werden. Das Onlinestudium-Konzept gewährleistet Familien- und Berufsfreundlichkeit im Fernstudium und beinhaltet folgende vier Bausteine:

  • Online-Campus & Studien-App
  • Selbststudium
  • Persönliche Studienbetreuung
  • Präsenzseminare und Prüfungen (einmal pro Semester)

In den einführenden ersten beiden Semestern werden grundlegende Inhalte wie allgemeine BWL, statistische Forschungsmethodik, Sozialpsychologie, allgemeine und biologische Psychologie ebenso wie wissenschaftliches Arbeiten vermittelt. Spezifischer wird es dann im zweiten Jahr (3. & 4. Semester) des Studiums, wenn die Onlineseminare Themen wie differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie, Marketing und Absatz, psychologische Diagnostik oder Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie beinhalten.

In den Semestern 5, 6 und 7 sind die Studenten dazu aufgefordert, jeweils ein Wahlpflichtmodul zu wählen, um ihren persönlichen fachspezifischen Vorlieben mehr Platz zu geben. Das letzte Semester widmet sich ganz praxisbezogen der Managementsimulation sowie dem Projekt- und Prozessmanagement, sodass Sie optimal auf ihre Bachelor-Thesis vorbereitet sind.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Um zugelassen zu werden, ist entweder die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife notwendig. Ohne Hochschulreife ist eine Zulassung mit einer Aufstiegsfortbildung oder durch die Hochschulzugangsprüfung für Berufstätige (HZP) möglich.

Die Studiengebühren belaufen sich auf 1290€ pro Semester.

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Personalmanagement