Schließen
Sponsored

Management

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Fernstudium

Sie haben Interesse an Betriebswirtschaft und Managementthemen und haben bereits einen Bachelorabschluss in der Tasche? Dann ermöglichen Sie sich doch selbst die Gelegenheit, einen noch besseren Standpunkt auf dem Arbeitsmarkt zu erlangen.

Der Fernstudiengang Management stärkt und festigt das bisher erlernte Know-how und vertieft die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse. Studierende des Masterstudiengangs lernen die Aufgaben und Arbeitsweisen erfolgreicher Führungskräfte richtig einzuschätzen und die Prozesse zwischen den Führungskräften und ihren Mitarbeitern zu verstehen. Nicht unwichtig ist dabei die Vermittlung wichtiger Selbstkompetenzen, die zur persönlichen Weiterentwicklung beitragen.

Der Fernstudiengang Management ist eine Weiterentwicklung im Anschluss aller Bachelorabschlüsse im Bereich Betriebswirtschaft. Absolventen dieses Studiengangs übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben im gehobenen Management von Unternehmen und Organisationen.

Bei Fragen können Sie jederzeit den Studiengangsbetreuer per E-Mail kontaktieren.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Master-Fernstudium hat eine Regelstudienzeit von vier Fachsemestern (120 ECTS) und kann jederzeit zu Beginn eines Monats aufgenommen werden. Der Studiengang bietet mit seinen 48 Wahlmodulen in den Bereichen: „Business Administration“, „Digitales Wirtschaften“, „Methoden und Schlüsselkompetenzen“ sowie „Wirtschaftspsychologie“, ein sehr großes Spektrum an wichtigen Schlüsselkompetenzen im Management. Aus der Vielzahl an Modulen werden im zweiten und dritten Semester jeweils vier Stück ausgewählt, mindestens vier der insgesamt acht Module müssen aus dem Bereich „Business Administration“ stammen.

Wahlmodule u.a.:

  • Produktentwicklung
  • International Marketing (engl.)
  • Public Relations: Möglichkeiten und Perspektiven
  • Digital Leadership & Transformation
  • Werte und Konflikt
  • Wirtschaftsethik und Stakeholdermanagement
  • Allgemeine Psychologie
  • Markt- und Werbepsychologie
  • Persönlichkeits- und Sozialpsychologie
  • CSR und Nachhaltigkeitsmanagement
  • Digital Sales & Marketing
  • Entrepreneurship

Innerhalb der Studienzeit werden Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis angeboten. Die Studierenden lernen nach dem DU-Konzept: Praxisorientiertes Lernen in kleinen Gruppen sowie die persönliche Betreuung durch die Dozenten werden hier großgeschrieben. Die Studierenden bestimmen selbst wie sie lernen und werden somit optimal auf das Berufsleben vorbereitet.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

  • Für die Aufnahme des Masterstudiengangs werden folgende Voraussetzungen benötigt:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft (mindestens 180 ECTS) oder
  • Wirtschaftswissenschaftlich ausgerichtetes Hochschulstudium (mindestens 180 ECTS) mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen im Umfang von mindestens 36 ECTS

Studiengebühren

Die Studiengebühren sind in zwei Flex-Modelle eingeteilt. Sie bestimmen welches Modell am besten zu Ihnen und Ihrer persönlichen Situation passt:

  • Flex 1: 597,75 Euro pro Monat über 24 Monate, 14.346,00 Euro gesamt
  • Flex 2: 428,16 Euro pro Monat über 36 Monate, 15.413,76 Euro gesamt

zurück zur Hochschule