Schließen

Personalfachkaufmann

  • Abschluss Geprüfter Personalfachkaufmann / Geprüfte Personalfachkauffrau (IHK)
  • Dauer 18 Monate
  • Art Fernlehrgang

Sie arbeiten in der Personalabteilung eines Unternehmens und möchten mehr Verantwortung übernehmen? Sie können sich vorstellen, diese künftig selbst zu leiten? Sie möchten zum Experten oder zur Expertin in Sachen Personal werden? Der Europäische Hochschulverbund (EHV) bietet einen Fernlehrgang zum Personalfachkaufmann oder zur Personalfachkauffrau an, der genau das möglich macht. Dort werden Ihnen alle erforderlichen Kenntnisse vermittelt, um verantwortungsvolle Tätigkeiten im Bereich Personal zu übernehmen. Dazu können unter anderem folgende Tätigkeiten zählen:

  • Planung des Personalbedarfs
  • Erstellung von Mitarbeiterbeurteilungen
  • Durchführung von Einstellungsgesprächen
  • Entwurf und Umsetzung von Konzepten für die Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter
  • Beratung der Geschäftsleitung bezüglich der Optimierung von Personaleinsätzen

Der Fernlehrgang dauert 18 Monate und zeichnet sich vor allem durch seine Flexibilität aus. Selbststudienphasen wechseln sich mit Onlineseminaren ab, die aufgezeichnet werden und somit auch im Nachhinein angesehen werden können. Die Teilnahme kann an jedem Ort und zu jeder Zeit erfolgen. Dadurch eignet sich der Fernlehrgang ideal für Berufstätige.

Um an den Prüfungen der IHK teilnehmen zu können, müssen Sie gewisse Voraussetzungen erfüllen. Ein Ausbilder-Schein (ADA-Schein) wird auf jeden Fall benötigt. Wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen, müssen Sie in Abhängigkeit von der Art der Ausbildung ein oder mehrere Jahre Berufspraxis vorweisen können. Ohne Abschluss ist eine mehrjährige Berufspraxis erforderlich. Wenn sie alle Prüfungen der IHK bestehen, können Sie sich geprüfter Personalfachkaufmann oder geprüfte Personalfachkauffrau nennen.

Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 119 Euro im Monat. Der nächstmögliche Starttermin ist am 01.09.2021.

Infomaterial anfordern