Erfahrungsbericht: BWL, Schwerpunkt Personalmanagement, an der VWA Wiesbaden

Carina hat nach dem Abitur erstmal eine Ausbildung begonnen, wollte sich aber zeitgleich auch mit einem Studium weiterbilden. Also hat sie sich für das berufsbegleitende Studium an der VWA Wiesbaden entschieden und berichtet nachfolgend ihre Erfahrungen.

Du möchtest weitere Erfahrungsberichte rund um ein Personalmanagement Studium lesen? Wir haben noch mehr Interviews mit Studierenden anderer Hochschulen geführt: Hier geht es direkt zur Übersicht aller Erfahrungsberichte.

Erfahrungsbericht von Carina

Darum habe ich mich für ein berufsbegleitendes Studium entschieden:

Ich wollte mein theoretisches Wissen erweitern.

Schon nach dem Abi war mir klar, dass ein Vollzeitstudium nicht das Richtige für mich ist, da ich mehr Abwechslung benötige. Also startete ich mit einer Ausbildung. Dennoch wollte ich mein theoretisches Wissen nach ein paar Jahren erweitern und habe mich für das berufsbegleitende Studium an der VWA entschieden.

So sieht mein wöchentliches Studienpensum aus:

Der wöchentliche Zeitaufwand lag im Durchschnitt bei 15-20 Stunden.

Die VWA in Wiesbaden lässt den Studenten großen Gestaltungsspielraum. So konnte ich meine Präsenzveranstaltungen je nach Semester eigenständig planen und dadurch gewährleisten, dass sie sich gut in mein Privatleben einfügen.

Da die Vorlesungen abends und samstags stattfinden, ließen sich die Präsenzzeiten gut mit der Arbeit vereinbaren. Der wöchentliche Zeitaufwand lag im Durchschnitt bei 15-20 Stunden.

Das Studium hat sich gelohnt/nicht gelohnt, weil...

Das Studium hat sich in vielerlei Hinsicht gelohnt. Nicht nur, weil man zusätzliches Wissen erwirbt, sondern weil man lernt, sich zu organisieren, zu priorisieren und mit Stress umzugehen.

Ein solches berufsbegleitendes Studium ist zu empfehlen für ...

Ich würde ein berufsbegleitendes Studium nur den Leuten empfehlen, die sich als stressresistent einstufen.

Zudem sollte man gut organisieren können und willensstark sein. Denn mit dem Besuch der Vorlesungen in der arbeitsfreien Zeit ist es nicht getan. Zusätzlich müssen die Vorlesungen vor- und nachbereitet werden, sowie natürlich für Klausuren gelernt werden.

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de