Schließen
Sponsored

Personalentwicklung in Hessen gesucht?

Vollzeit Personalentwicklung in Hessen - Dein Studienführer

Du willst Personalentwicklung als Vollzeit in Hessen absolvieren? Wir haben für dich ##RESULT_HOCHSCHULEN_COUNT## Hochschulen in Hessen recherchiert, an denen du Personalentwicklung als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller ##RESULT_HOCHSCHULEN_COUNT## Hochschulangebote für Personalentwicklung als Vollzeit in Hessen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Hochschulen bieten Personalentwicklung als Vollzeit in Hessen an

Vollzeit

Die wohl klassischste aller Studienformen ist das Vollzeitstudium, das sich noch immer großer Beliebtheit erfreut. Das liegt unter anderem daran, dass dir Dozenten hier mit Rat und Tat zur Seite stehen und bei Fragen stets verfügbar sind. Ein Vollzeistudium ist eine optimale Voraussetzung, dir umfangreiches Wissen in einem Fach deiner Wahl anzueignen. Oft können sich Studenten ihren Plan dabei relativ frei einteilen, um so beispielsweise einem Nebenjob nachzugehen. 

In vielen Fällen sind Unternehmen auf Experten angewiesen, die sich um die Mitarbeitersuche, die Weiterentwicklung von Angestellten und andere essenzielle Aufgaben kümmern, die sich rund um das Herzstück einer Firma drehen: Das eigene Personal. Hier kommen Personalmanager ins Spiel, die wissen, wie man das Potenzial der eigenen Angestellten weiterentwickelt, sie motiviert und letztendlich auch zum Bleiben animiert. Wenn auch du dir vorstellen kannst, in diese Branche einzusteigen, ist ein Studium ein guter Weg dahin. Mittlerweile bieten zahlreiche Universitäten ein Vollzeitstudium an, das dir die Türen in den Bereich des Personalmanagements öffnet.


Personalentwicklung

Die Personalentwicklung ist sozusagen eine „Unterkategorie“ des Personalwesens. Aber an Personalentwickler/innen werden so spezielle Aufgaben und Anforderungen gestellt, dass es mittlerweile zahlreiche spezielle Studiengänge in diesem Bereich gibt.

Personalentwicklung - gut für die Mitarbeitenden und das Unternehmen

Schon dieser Lieblings-Wortwechsel aller Personalentwickler zeigt die Bedeutung von kontinuierlicher Weiterbildung:

Der Finanzchef fragt den Geschäftsführer: „Was passiert, wenn wir in die Entwicklung unserer Mitarbeiter investieren und dann verlassen sie unsere Firma?“
Die Antwort: „Was passiert, wenn wir nicht investieren und sie bleiben?“

Wer ein Personalentwicklung Studium absolviert, bereitet sich auf ein abwechslungsreiches Berufsfeld vor, denn heutzutage werden von einem Personalentwickler nicht nur Beratungs-, Coaching- und Lehrkompetenzen erwartet, sondern auch im besten Fall die Weiterbildungskonzeption und -planung.

Vor allem als Master

Daher wundert es auch nicht, dass die meisten Studiengänge als Personalentwicklung Master angeboten werden und zur Weiterqualifizierung z.B. auch Pädagogen oder Psychologen offenstehen. Als Bachelor gibt es derzeit leider noch nicht allzu viele Studienangebote. Auch wird ein Großteil berufsbegleitend, z.B. als Abendstudium oder Fernstudium angeboten.

Wir haben nachfolgend alle passenden Hochschulen und Personalentwicklung Studiengänge zusammengestellt. Alle ausführlichen Infos, u.a. zu Inhalten, Voraussetzungen und Studienformen, gibt es in diesem Ratgeberartikel:

Alles zum Personalentwicklung Studium


Weitere Informationen zum Personalentwicklung Studium
Personalentwicklung in Hessen

Personalentwicklung in Hessen

Hessen

Hessen, das ist für viele untrennbar verbunden mit der Bankenmetropole Frankfurt am Main, mit Handkäs mit Musik und mit Äbbelwoi (Apfelwein). Selbstverständlich hat Hessen darüber hinaus noch sehr viel mehr zu bieten. Die bezaubernden Seen im Waldecker Land gehören ebenso zu Hessens beliebten Ferienregionen wie die wunderschönen Mittelgebirgslandschaften von Odenwald, über Rhön, Spessart und Vogelsberg. Hessen ist bekannt für seine hervorragende Infrastruktur und für seinen exzellenten Ruf als bedeutender Forschungsstandort. Wie keine zweite Region in Europa kann Hessen mit kurzen Wegen und schnellen Verbindungen punkten. Neben Frankfurt, Darmstadt, Gießen und Marburg hat Hessen insgesamt eine ganz hervorragende Universitäts- und Forschungslandschaft zu bieten.

Personalmanagement in Hessen studieren

Studieninteressierte können aus 48 Universitäten und Hochschulen wählen. Für Personalmanagement können sich Studierende in Frankfurt a.M., Darmstadt, Bad Homburg und Fulda einschreiben. Ob im Bachelor oder Master, als Vollzeit-,Teilzeit- oder Fernstudium - in Hessen hast du viele Optionen im Bereich Personalmanagement. Durch die gute Infrastruktur und die vielen wichtigen Wirtschaftsstandorte ist Hessen auch ein interessantes Bundesland im Bezug auf Praktika, ein duales Studium oder Nebenjobs im Studium.

Alle Hochschulen in Hessen

Pro

  • Die goldene Mitte Deutschlands vereint urbanes Mainhattan-Feeling mit naturtrunkenen Weinbergradtouren und ganz viel gutem Äbbelwoi
  • Maschinenbau im beschaulichen Darmstadt, BWL in der Business City Frankfurt am Main oder doch lieber soziale Arbeit im alternativen Marburg? Jede Stadt hat hier ihren ganz eigenen Charme
  • Dank der zentralen Lage Hessens reist du ganz schnell zu deinen bunt verteilten Freund/innen in den umliegenden Bundesländern
  • Mit dem größten Flughafen Deutschlands in deiner Nähe, darf sich selbst deine Expat-Freundin in Bali schon bald über Besuch von dir freuen

Contra

  • Wenn du in Hessens Metropole Frankfurt am Main studieren willst, musst du mit hohen Mietpreisen rechnen
  • Kleinere Studienstädte wie Marburg oder Darmstadt haben eher provinzialen Charme, das muss man mögen
  • Du hast Lust auf einen Kurztrip? Mitten in Deutschland sieht es in Hessen mit schnellen Touren an die Grenze eher schlecht aus