Schließen
Sponsored

MBA Personalmanagement in Erfurt: Hochschulen & Studiengänge

MBA Personalmanagement in Erfurt - Dein Studienführer

Du willst deinen Personalmanagement MBA in Erfurt absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen mit Standort in Erfurt, an denen du den Personalmanagement MBA absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für den Personalmanagement MBA in Erfurt findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

1 Hochschulen bieten ein MBA Personalmanagement Studium in Erfurt an

MBA

Eine besondere Form des postgradualen Studiums ist der Master of Business Administration (MBA). Er richtet sich meist nicht etwa an Betriebswirte, sondern in erster Linie an Absolventen anderer Fächer. Auf dem Lehrplan stehen wesentliche Managementfunktionen, wie Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb oder Personalmanagement. Juristen, Ingenieure, Mediziner, Natur- oder Geisteswissenschaftler können sich durch ein MBA-Studium fundierte betriebswissenschaftliche Kenntnisse aneignen und so für Managementpositionen oder hohe Ämter im öffentlichen Dienst qualifizieren. Neben solchen generalistisch MBA-Programmen gibt es allerdings auch Studiengänge, die speziell auf Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge ausgelegt sind und nur bestimmte Managementfunktionen vertiefend behandeln.

Zulassungsvoraussetzung für MBA-Studiengänge sind in der Regel ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mehrjährige Berufserfahrung. Da die Zulassung nicht einheitlich geregelt ist, lassen manche Hochschulen auch Bewerber mit einschlägiger Berufserfahrung im Management ohne Studienabschluss zu. Der Auswahlprozess ist meist umfangreich: Bewerber müssen Motivationsschreiben einreichen, in Aufnahmegesprächen überzeugen und Eignungsprüfungen ablegen. Die Regelstudienzeit für ein MBA-Studium beträgt ein bis zwei Jahre, in denen 60 bis 120 Leistungspunkte erbracht werden müssen. Weit verbreitet sind berufsbegleitende Studienmodelle. Als Fern- oder Teilzeitstudium mit Präsenzphasen kann der Master of Business Administration auch bis zu drei Jahre dauern.


Personalmanagement

Bewerbungsgespräche mit potenziellen Mitarbeiter/innen führen, mit bestehenden Kollegen über Beförderungen verhandeln oder auch Mitarbeiter/innen entlassen - das Berufsleben von Personalmanager/innen hält einige spannende Bereiche parat. Und mit einem Personalmanagement Studium kann man sich bestens auf diese Aufgaben vorbereiten.

Das Personalmanagement Studium

Es gibt die unterschiedlichsten Bezeichnungen für Studiengänge in diesem Bereich. Als Bachelor heißen sie oft einfach „Personalmanagement“, für den Master wählen Unis und FHs oft den englischen Begriff „Human Resource Management“, kurz HR.

Der Bachelor dauert in der Regel 6 Semester, für den Master sollte man mit 3-4 Semestern rechnen. Der Studiengang ist eine Mischung aus BWL und Personalwirtschaft - man sollte also nicht nur Spaß an der Arbeit mit Menschen mitbringen, sondern auch Interesse an Ökonomie. Ein Personalmanagement Studium wird in Deutschland noch nicht so oft angeboten, allerdings ist das Angebot an Personal Studiengängen in den letzten Jahren gestiegen. Man hat also immer mehr Möglichkeiten, egal ob man Vollzeit, berufsbegleitend oder dual Personalmanagement studieren möchte.

In unserem Personalmanagement Studium Artikel findest du ausführliche Infos. Außerdem haben wir dir unter diesem Text schonmal passende Hochschulen rausgesucht.


Weitere Informationen zum Personalmanagement Studium
MBA Personalmanagement in Erfurt

MBA Personalmanagement in Erfurt

Erfurt

Mit gut 210.000 Einwohnern ist Erfurt nicht nur die Landeshauptstadt Thüringens. Erfurt ist außerdem einer der wichtigsten Hochschulstandorte des Freistaats. 1392 erstmals - und 1994 erneut - gegründet, ist die Universität Erfurt die größte Hochschule Erfurts. Knapp 5.700 Studierende treten aktuell in die Fußstapfen Martin Luthers. Der studierte im 14.Jahrhundert an der Universität. Heute werden an der Hochschule sowohl Bachelor- als auch Master- und Lehramtsstudiengänge angeboten. Das Fächerspektrum reicht dabei von Geisteswissenschaften über Sprachen bis hin zu Religionswissenschaften oder Psychologie. Die mit knapp 4.500 Studierenden zweitgrößte Hochschule ist die Fachhochschule. Dort haben Studierende die Möglichkeit praxisbezogen zu studieren. Die Hochschule ist in sechs Fakultäten aufgeteilt und es werden Studiengänge von Sozialer Arbeit bis hin zu Architektur angeboten.

Personalmanagement in Erfurt studieren

An der Internationalen Hochschule (IUBH) - einer weiteren Erfurter Hochschule - haben Sie die Möglichkeit "Personalmanagement" zu studieren. In dem dreieinhalbjährigen Bachelor-Studium studieren Sie mit den Studienschwerpunkten "Allgemeines Personalwesen", "Führungskräfteentwicklung" und weiteren personalbezogenen Fachbereichen.

Alle Hochschulen in Erfurt

Pro

  • Von der Friedrich-Schiller-Universität in Jena bis zur Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar – in Thüringen ist für jede/n Studieninteressierte/n was dabei
  • Günstig wohnen, das kannst du hier! Die Mietpreise liegen mit 7,16 Euro pro Quadratmeter unter dem deutschlandweiten Durchschnitt von 11,41 Euro
  • Im Bauhaus-Museum deinen Kulturhunger stillen, dich in der Rhön von der stickigen Hörsaalluft befreien willst oder auf den Spuren von Goethe und Schiller durch Weimar wandern – an Freizeitangeboten mangelt es nicht

Contra

  • Schöner Wohnen, das kannst du hier mancherorts nicht – viele Wohngegenden sind noch von Plattenbauten aus DDR-Zeiten geprägt
  • Die Fernverkehrsanbindung ist eher mau – in Jena zum Beispiel fahren ICs nur sporadisch und eine ICE-Anbindung gibt es nicht
  • Du wirst auf Vita Cola umsteigen müssen, denn du wohnst jetzt im Osten