Schließen
Sponsored

Wirtschaftswissenschaften – Personalmanagement

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Der Studiengang Wirtschaftswissenschaften - Personalmanagement bildet die Personalprofis von morgen aus. Das Berufsbild ist dabei mit einem stetigen Wandel konfrontiert. Demografischer Wandel, Digitalisierung und Wertewandel prägen das Umfeld, wobei die Personalprofis ihre Organisationen mit Lösungen aus dem Themenspektrum Personalmanagement unterstützen, um diese Herausforderungen zu meistern und ihre Ziele zu erreichen.

 

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium unterteilt sich in zwei Bereiche: Das Grundlagen- und das Spezialstudium. Das Grundlagenstudium setzt dabei auf Studienorientierung, Erkenntnistheorie und Persönlichkeitsentwicklung. Studierende beschäftigen sich hier unter anderem mit folgenden Themen:

  • Wissenschaftliche Methoden und digitale Kompetenzgrundlagen
  • Unternehmensführung
  • Internationales Management und Corporate Strategy
  • Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaft
  • Allgemeine BWL

Das Spezialstudium dreht sich um solche Themen, die sich speziell auf das zukünftige Berufsfeld beziehen, darunter:

  • Strategisches Personalmanagement
  • Employer Branding, Recruiting und Mitarbeiterbindung
  • Compensation and Benefits und Talent Management
  • Gesundheitsförderung und Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • People and Change Management

Während des Vollzeitstudiums sind darüber hinaus zwei Pflichtpraktika vorgesehen, die Studierende sowohl im In- als auch im Ausland absolvieren können.

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Voraussetzung für das Studium ist Abitur bzw. eine Fachhochschulreife oder einen für das Studium geeigneten Berufsabschluss mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung. Eine Zulassung ist auch möglich, wenn du einen Abschluss als Meister/in, staatlich geprüfte/r Techniker/in oder staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in hast.

Studiengebühren:

36 Raten à EUR 470,00 (EUR 16.920,00)

 

zurück zur Hochschule